Wer ist online?

Wir haben 9 Gäste online
Flüssiges Wasser auf dem Mars? PDF Drucken
Geschrieben von: Christiane Schmidt   
Neuesten internationalen Forschungsergebnissen zufolge hat die Marssonde „Phoenix“ zum ersten Mal eine wasserähnliche Flüssigkeit auf dem roten Planten gefunden. Auf dem Gestell der Sonde waren zahlreiche kleine Kügelchen zu sehen. Die Wissenschaftler vermuten, dass eine chemische Verbindung dafür sorgt, dass die Flüssigkeit trotz der enormen Minusgrade auf der Marsoberfläche nicht gefriert. In Bodenproben wurde außerdem Eis nachgewiesen, in der Marsatmosphäre wurde Schneefall beobachtet. Diese Ergebnisse wurden in einem wissenschaftlichen Artikel veröffentlicht und werden Ende März 2009 auf der „Lunar and Planetary Science Conference" in Texas vorgestellt.
 

©2008-2010 Studentenfutter

Admin: Attila Teglas || Universität Tübingen || Joomla! Template Design by funky-visions.de