Wer ist online?

Wir haben 10 Gäste online
Kohlendioxid los werden und dabei Methan gewinnen PDF Drucken
Geschrieben von: Nora Magg   

Das Projekt CLEAN (CO2 Largscale EGR in the Altmark Natural-Gas Field) hat begonnen. Über 70 Wissenschaftler beteiligen sich am Deutschen GeoForschungszentrums GFZ an den Untersuchungen daran, wie sich eingespeistes Kohlendioxid in einer Erdgaslagerstätte verhält. In der Altmark südlich der Stadt Salzwedel werden 100 000 Tonnen CO2 aus Kraftwerksabgasen in eine leer geförderte Methanlagerstätte eines Energieunternehmens eingespeichert. Gelingt dieses Projekt, ist eine neue Möglichkeit geschaffen, Kohlendioxid langfristig und sicher los zu werden und gleichzeitig die Förderung von Erdgasen aus der Tiefe zu verbessern. Restliches Erdgas wird nämlich durch das CO2 verdrängt und somit herausgespült.

 

©2008-2010 Studentenfutter

Admin: Attila Teglas || Universität Tübingen || Joomla! Template Design by funky-visions.de