Wer ist online?

Wir haben 8 Gäste online
Uni-Zulassungen: Schluss mit dem Chaos PDF Drucken
Geschrieben von: Annette Piepenbrock   
Zwischen dem 7. und 14. August sollen Studienbewerber in Zukunft erfahren, ob sie ihren Wunschstudienplatz erhalten oder nicht. Auf diesen festen Zeitraum für den Versand der Zulassungsbescheinigungen einigten sich jetzt einige große deutsche Universitäten, darunter die Uni Bonn. Darüber hinaus soll es eine zentrale „Nachrückbörse“ im Internet geben. Ziel der Vereinbarung ist es, das Phänomen der Mehrfachbewerbungen besser zu handhaben und eine Besetzung aller freier Studienplätze bis zum Beginn des Wintersemesters zu ermöglichen. Dieses Verfahren erhalte eine größtmögliche Eigenständigkeit der einzelnen Hochschulen und vermeide gleichzeitig teure Investitionen in zentrale Servicestellen, meint Dr. Reinhardt Lutz, Kanzler der Universität Bonn.
 

©2008-2010 Studentenfutter

Admin: Attila Teglas || Universität Tübingen || Joomla! Template Design by funky-visions.de