Spinne trotzt Schwerkraft Drucken
Geschrieben von: Wiebke Harle   

Nicht nur abwärts, sondern auch bergauf rollen – der Bioniker Ingo Rechenberg von der TU Berlin stellte fest, dass eine in der Sahara lebende Rad-Spinne über diese Fähigkeit verfügt. Die Entdeckung machte er in diesem Sommer zufällig bei einer Sahara-Tour, die er zu Forschungszwecken unternahm. Es war bereits bekannt, dass Rad-Spinnen sich nicht nur laufend, sondern auch rollend fortbewegen. Bei der von Rechenberg beobachteten Art folgt auf jede Körperumdrehung eine kurze Flugstrecke. Auf diese Weise können die Spinnen, wenn Gefahr droht, eine doppelt so hohe Geschwindigkeit erreichen wie normal. Dass dieser Trick allerdings auch bei einer Steigung von bis zu 40 Prozent bergauf funktioniert, überraschte den Forscher. Nun will Rechenberg die Bewegungsabläufe der Spinne, die er „Araneus rota“ getauft hat, genauer unter die Lupe nehmen. Und vielleicht werden Transportvehikel so eines Tages nach natürlichem Vorbild sowohl laufen als auch rollen können.