Modedrogen wie LSD, Crystal Meth, Kokain oder Crack sind mittlerweile bekannte Größen auf dem weltweiten Drogenmarkt. Doch selbst hartgesottene Ärzte sind schockiert über die Auswirkungen der neuesten chemischen Substanz „Cloud Nine“, die als „Badesalz“ legal erworben werden kann. Die Beschaffung ist billig und kinderleicht, die Folgen dafür umso verheerender. „Badesalz“ gilt als Wirkstoff, der aus Menschen Zombies macht und Horrorfilme verblassen lässt. „Wenn man die schlimmsten Wirkungen von Meth, Kokain, PCP, LSD und Ecstasy zusammennimmt“, sagte Mark Ryan, Direktor des Louisiana Poison Center, „dann hat man eine Vorstellung davon, was wir hier manchmal sehen.“ Neben Aggression und Selbstverstümmelung sind mittlerweile sogar  mehrere Fälle von Kannibalismus in den USA bekannt geworden, die im Zusammenhang mit der Droge stehen.

Kommentare sind geschlossen