Die Deutsche Mathematik-Vereinigung (DMV) und das DFG-Forschungszentrum MATHEON präsentieren den zehnten online zugänglichen Mathe-Adventskalender. Start ist wie auch für die herkömmlichen Adventskalender aus Schokolade der 1. Dezember 2013.

Die Idee ist, vor allem Schülern in der Vorweihnachtszeit Mathematik-Aufgaben zu stellen, die auf spielerische Weise die vielen Facetten der Mathematik zeigen. Den Kalender gibt es in drei Schwierigkeitsstufen: Für Schüler der Klassenstufe vier bis sechs, der Klassenstufe sieben bis neun, sowie für jeden Mathematik-Interessierten egal welchen Alters, der Spaß daran hat. Bis zum 24. Dezember wird täglich hinter jedem virtuellen Kalendertürchen je eine Aufgabe pro Schwierigkeitsstufe zur Verfügung gestellt.

Das Mitspielen ist kostenlos, lediglich registrieren muss man sich auf der Internetseite www.mathekalender.de. Bei Durchhaltevermögen und überwiegend richtigen Lösungen können die Teilnehmer Preise gewinnen.

Kommentare sind geschlossen